Seminarangebot: Persönlichkeit - Karriere - Gesundheit

Mein Angebot umfasst die Bereiche Karriere, Persönlichkeit & Gesundheit, die eng miteinander verbunden sind und sich gegenseitig bedingen. Gerne passe ich mein Angebot an Ihre Bedürfnisse an und entwickle passgenaue Seminarangebote zu den drei Themenbereichen: Persönlichkeit, Karriere und Gesundheit. Alle aufgeführten Seminare sind auch inhouse buchbar.

Lebensbalance

 

Seminare

Dem Leben eine Richtung geben

Wie will ich leben? Was will sich entfalten? Was will ich der Welt geben?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sind Sie in diesem Workshop richtig.
Gerade jetzt scheinen sich viele Menschen mit grundlegenden Lebensfragen zu beschäftigen. Wie ein Katalysator stellt die Krise gewohnte Muster auf den Prüfstand und lädt dazu ein, sich neu auszurichten. 
Doch wie soll man aus der Vielfalt und Gleichzeitigkeit der Möglichkeiten einen passenden Lebensentwurf gestalten? Und wie kann man aus dem «schneller, höher, weiter» heraustreten und einen eigenen Rhythmus, eine eigene stimmige Richtung finden?
Wir werden im Workshop mit dem, was sich zeigen möchte – dem Potenzial des Nichtwissens - in Beziehung treten und daraus schöpfen. Denn das, was wir suchen, haben wir immer dabei – es ist in uns. Wenn wir innehalten und uns selbst auf einer tieferen Ebene begegnen, kann es sich entfalten.

Seminarinhalte:

Vielleicht möchten Sie gemeinsam mit anderen in einen spannenden Prozess des Sortierens und Neuausrichtens eintauchen und Antworten auf Fragen, wie

  • Was ist mir wirklich wichtig?
  • Wie kann ich mein Leben neu ausrichten?
  • Wie kann ich mein Leben bewusster gestalten?
  • Wie kann ich etwas Altes abschließen und mich auf erwas Neues, das noch nicht greifbar ist, ausrichten? 

Ziel des Workshops ist es, Zugang zu dem zu finden, was Sie wirklich wollen, um daraus ein neues und stimmiges Lebenskonzept zu erarbeiten.

Termine & Ort:

25. November 2023: 10 - 18 Uhr
26. November 2023: 10 - 13 Uhr
Schriesheim (bei Heidelberg)

Kosten:

260,- €

Kooperationspartner:

Andreas Hunkeler 
 

Self-Care und Team-Care in der Führung

Die heutige Arbeitswelt ist immer stärker geprägt von Veränderung, Schnelligkeit und Komplexität. Um diese Herausforderungen bewältigen zu können, wird Resilienz - sowohl für Führungskräfte als auch für Mitarbeitende - zunehmend zu einer Schlüsselkompetenz. Da die Art und Weise wie geführt wird, große Auswirkungen auf das alltägliche Arbeitsplatzerleben und die Gesundheit der Mitarbeitenden hat, kommt Führungskräften eine Vorbildfunktion zu.  
Die TeilnehmerInnen diskutieren anhand von Praxis-Beispielen Möglichkeiten des „gesunden Umgangs“ mit sich und ihren Mitarbeitenden.
 
Seminarinhalte:
  • Self-Care: Reflektion des eigenen Gesundheits-, Sozial- und Arbeitsverhaltens
  • Resilienzförderung in der Führung: Bewältigung von  Belastungssituationen
  • Team-Care: verantwortungsvoller Umgang mit Mitarbeiterressourcen
  • Schaffen eines wertschätzenden und vertrauensvollen Arbeitsklimas

Termine:

 

Inhouse-Seminar für Führungskräfte der Universität Heidelberg - auch individuell buchbar

 

 

Praxiswerkstatt Führung: Konflikte erkennen, verstehen und lösen

 

Überall, wo Menschen interagieren, kann es zu Konflikten kommen, da Interessen, Ziele und Vorstellungen der Beteiligten selten gänzlich übereinstimmen. D.h. Konflikte stellen keinen Ausnahmezustand dar, sondern gehören zum Alltag.Da Konflikte als anstrengend empfunden werden, versuchen Führungskräfte häufig, ihnen (bewusst oder unbewusst) auszuweichen in der Hoffnung, dass sie sich irgendwann von alleine lösen werden. Diese Konfliktscheu führt jedoch oft zu unangenehmen Reibungen und Motivationsverlusten im Team.Wenn Spannungen frühzeitig erkannt und vorliegende Konflikte rechtzeitig angegangen werden, können konstruktive Lösungen entwickelt werden, die die Bedürfnisse der Teammitglieder berücksichtigen.Die TeilnehmerInnen tauschen kollegial (Kleingruppe von 4 – 6 Personen) ihre Erfahrungen im Umgang mit Konfliktsituationen aus und erarbeiten gemeinsam Lösungen.   
 

Seminarinhalte:

  • Konfliktprävention: Schaffen eines wertschätzenden und vertrauensvollen Arbeitsklimas
  • Erste Anzeichen erkennen: in angespannten Situationen zügig Maßnahmen ergreifen
  • Konfliktkompetenz: konstruktive Gesprächsführung, Umgang mit Emotionen, Klären von Bedürfnissen, Erarbeitung von Lösungen
  • Konflikte als wichtige Impulse für anstehende Veränderungen nutzen

Termine:

 

Inhouse-Seminar für Führungskräfte der Universität Heidelberg - auch individuell buchbar

 

Erfolgreich Grenzen setzen

Vielen Menschen fällt es schwer, für ihre Bedürfnisse und Grenzen einzutreten. Sobald unsere Grenzen verbal oder körperlich überschritten werden, fühlen wir uns unangenehm berührt, verletzt oder ärgerlich. Wer in der Lage ist, seine eigenen Grenzen wahrzunehmen und Grenzen zu setzen, kann sich und seine Bedürfnisse besser wahrnehmen und selbstbewusster auftreten.

Seminarinhalte:

  • Sensibilisierung für die eigenen Grenzen und Werte
  • Erfahrung der eigenen stimmigen Grenze
  • Stabilisierung der eigenen Grenze
  • Umgang mit Grenzverletzungen
  • Praktische Übungen aus der erlebensbezogenen und lösungsorientierten Arbeit sowie Methoden aus der Kommunikation

Termine:

auf Anfrage

Weiterbildungen

Weiterbildung: Erfolgreich Konzepte entwickeln

Wenn wir in die Welt blicken, stellen wir fest, dass Gewohntes nicht mehr funktioniert. Wir kommen überall an unsere Grenzen und suchen nach einer stimmigen Veränderung, die uns wirklich weiterbringt, die uns und die Situation einen Schritt voran bewegt. Es geht nicht darum, neuen Wein durch alte Schläuche zu pumpen, sondern wir brauchen neue Schläuche oder vielleicht ist sogar die Zeit der Schläuche zu Ende.

In dieser Weiterbildung lernen Sie eine Methode kennen, die Sie dabei unterstützt, über den Tellerrand zu schauen und gewohnten Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster zu hinterfragen. Was diesen Ansatz von anderen unterscheidet ist, dass er dort ansetzt, wo die Lebendigkeit beginnt: bei der eigenen Kreativität, denn aus ihr kann Neues geschöpft werden. Zusätzlich wird die eigene Schöpferkraft noch in einen fruchtbaren Austausch mit anderen Schöpferkräften gebracht, wodurch etwas wirklich Neues geboren werden kann.

Diese Weiterbildung ist derzeit in Arbeit....

 

Kurse

 

Lehrveranstaltungen an Hochschulen

Insititut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg

Bachelor Bildungswissenschaft:

  • Vertiefendes Beratungsseminar
  • Der eigenen Spur folgen – ein Focusing-Training für Studierende auf dem Weg in den Beruf

Master Bildungswissenschaft:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Master Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft:

  • Projekt zur Personenbezogenen Beratung
  • Fallreflexionen zur Personenbezogenen Beratung
  • Karriereberatung

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim

Bachelor Beratung für Bildung, Beruf & Beschäftigung:

  • Beratungsprozesse